Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

OVN
menu

AHORN 2017 - 23. - 24. November 2017 in Schladming

 

Vom 23. bis 24. November 2017 fand die AHORN 2017 in Schladming statt. Die AHORN 2017 wurde vom Österreichischen Verein für Navigation in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Ortung und Navigation (DGON) und dem Schweizer Institut für Navigation (ION-CH) organisiert.

 

 

 


Neue, erweiterte Themenschwerpunkte

Schwerpunkte der Tagung waren Technologien für Ortung, Navigation und Kommunikation und die sich daraus ergebenden Anwendungen, die im alpinen Gelände eingesetzt werden können, aber auch Lösungen und Technologien, die in den Alpenländern entwickelt wurden oder dort zum Einsatz kommen.

Die Tagung zielte darauf ab, Bedarfsträger, Nutzer, Forscher und Entwickler zum Erfahrungsaustausch zusammenzubringen. Sowohl wissenschaftliche Beiträge als auch die Vorstellung praktischer Anwendungsbereiche der Navigation und Positionierung wurden präsentiert. Neben der Navigation kamen auch Kommunikation, Geoinformation und Erdbeobachtung zur Sprache.

 

Hochalpine Anwendungen

  • Such- und Rettungsdienste (z.B. alpine Notrufdienste, Vermisstensuche, Bergung)
  • Katastrophenschutz (z.B. Wildbach- und Lawinenverbauung, Erdrutschwarnung)
  • Aufbau und Überwachung von Seilbahn- und Liftanlagen
  • Schneeräumung und Wartung alpiner Straßen
  • Anlage und Präparierung von Wintersportanlagen
  • Ausübung von Bergsport

 Andere Anwendungen

  • Tourismus
  • Verkehr auf Straßen, Schienen und Binnengewässern
  • Einsatz von Drohnen
  • Naturschutz und Jagd
  • Anwendungen im staatlichen Bereich

Aussteller

www.eposa.at
www.ibtp-koschuch.com

 

 

 

 

 


AHORN 2017 - Proceedings

Die Proceedings der AHORN 2017 Tagung stehen den Teilnehmern zum Download bereit.

Dazu melden Sie sich bitten mit dem Benutzernamen und Passwort auf dieser Seite (rechts oben) an.

 

 

Gefördert aus Mitteln des Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie.

 

 


Organisation:

 

Österreichischer Verein für Navigation (OVN)

 

in Zusammenarbeit mit

Deutsche Gesellschaft für Ortung und Navigation e.V. (DGON) und

Schweizer Institut für Navigation (ION-CH)

Tagungskomitee

Vorsitzender: Bertram Arbesser-Rastburg
Programm: Robert Weber und Manfred Wieser
Finanzen: Elisabeth Fischer
Publikation & PR: Philipp Berglez